SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

didgeridoo im schnee

Lyrik — Sylvia am 26. Februar 2006  

basshauch
und der schnee
schmilzt
vom himmel her
sich erneuernd
schwarz
wie mohn
die körner des streuguts
im tauwassertümpel
und der schnee
schmilzt
basshauch
tiefster
bauchton

fahr bahnhof

fahren und schreiben — Sylvia am 26. Februar 2006  

fahr bahnhof
fahr bahnhof
japanerhändchen
tätscheln dictionaries
der blaue kasten
macht PING
mit silbernen lippen
ein fettiger kußmund
auf der glastrennscheibe
und ein lippenstiftherz
alex + mathilda
denken sie bitte
an ihren fahrausweis
ja
ich werde an ihn denken
den ganzen tag
kaugummifetzen
platzen ins gesicht
da weint mathilda
lang nicht gesehn
und doch hahaha
an der stange
unter der decke
halbherzige handschellen
wo
baumeln sie hin
gnädigste
fahr bahnhof
fahr bahnhof
den zügen
hinterher

Mond1

Lyrik — Sylvia am 26. Februar 2006  

noch
brennt licht
im hof des ästheten
bunte kamine
im wäldergewirr
mond
zwielichtiger blender
schlaf
so müde
bin ich
hier
im bachbett
allein
mit den mäusen

Nächste Seite »