SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

hanstedt, kirche

Tagebuch — Sylvia am 26. Juni 2006  

kirche

nach heckenrosen und pferdeäppeln
nach frisch gemähtem gras und
angekokeltem hausüberrest
nach sonntagsessen und dieseldunst
dann – drinnen –
nach büchern, modrig, kerzenwachs,
staub, holz, andachtsschweiss,
kühle inbrunst

pfingstmontagsausflug

Tagebuch — Sylvia am 6. Juni 2006  

spiegelei

ein tag im weserbergland, ein nachmittag in hameln, beim
laufen durch die gassen eine spiegelei eingefangen. so sonnenleer
der tag, mit grauschleier, mit wind und regentröpfchen. war trotzdem nett. auch das sitzen im lokal „weserdampfschiff“ mit blick auf den fluss und die trotzigen,fröstelnden dennoch-spaziergänger. am nachbartisch vater, mutter, tochter,
die eltern in den 70ern, die tochter so ende 30. die herabgezogenen mundwinkel. der schweigende, leicht abgewandte vater. mutter/tochter ab und zu ein verhuschtes wort murmelnd,
den vater anschauend mit geduckten köpfen, wieder schweigend dann in entgegengesetzte richtungen blickend.