SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

nicht

Tagebuch — Sylvia am 29. Februar 2016  

was in der pfütze ist

Tagebuch — Sylvia am 26. Februar 2016  

list 345_bearbeitet-1 list 350_bearbeitet-1 list 353_bearbeitet-1 list 355_bearbeitet-1

flügel

Tagebuch — Sylvia am 25. Februar 2016  

023

zu schade dachte der engel und versteckte sich hinter der gardine. extra deswegen war er hergeflogen. der saal war legende bei den geflügelten heerscharen. goldene wände, goldene lampen, goldene möbel – alles golden. er war gekommen um sich inspirieren zu lassen. der himmlische wolkensaal benötigte dringend ein update (so sagte man doch jetzt?). dazu war es selbstverständlich notwendig,  jedes oberste unterste und hinterste eckchen zu erkunden. und das ging nur im flug. gut, sagte er, dann geht es vielleicht mit einem trick. im schutz der gardine schraubte er den großen fensterflügel ab, rupfte dann die gardine herunter und wickelte sie so um sich, dass sie die flügel verdeckte, die arme aber freiließ. bitte! sagte er zum aufsichtspersonal, gab den großen fensterflügel ab und huschte in den saal, sich den aufseheraufruhr zunutze machend. fröhlich flog er umher, wich allen überwachungsflugdrohnen aus (was für eine frechheit! die flogen hier schließlich auch! das sollte mal verboten werden! dachte der engel). als er genug gesehen hatte, flog er durch das fenster zurück in die himmel.

Nächste Seite »