SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

blätterbraun

Tagebuch — Sylvia am 20. September 2017  

3 Comments »

Comment by Quer

21. September 2017 @ 06:56

Ach, wie ich sie mag, diese leise Herbstmelodie und Melancholie, die wunderschönen Bilder und das Lachen der Frau!
Danke, Sylvia!
Und einen Herbstgruss zu dir,
Brigitte

Comment by Hausfrau Hanna

21. September 2017 @ 09:03

Den Wenzel,
liebe Sylvia,
kannte ich bis vorhin nicht!
Nur Reinhard Mey… und sein Herbstgewitter über Dächern.

Danke fürs Aufschalten!

Liebe Grüsse an den Maschsee
Hausfrau Hanna

Comment by Sylvia

21. September 2017 @ 10:43

schön, dass es euch gefällt! dieses lied gehört für mich jedes jahr zum herbstanfang…
habts sonnig!
liebe grüße
Sylvia

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bist Du ein Mensch oder ein Spammer? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.