SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

gut nacht

Lyrik,Tagebuch — Sylvia am 28. September 2013  

gut nacht du ball

wirst müde sein

den ganzen tag

rollen rollen

übern himmel hin durch

nebellaken

blumenkohlwolken

‚s blaue feld

wirst müde sein

das ist ok musst nicht

erröten

 

 

geduld

Lyrik,Tagebuch — Sylvia am 21. Januar 2013  

 

im trüben tag

such ich

ein funkeln

ein sanftes kühles licht

vielleicht

schnee treibt durch

ein dunkler schnee

die flocken

schichten

sepia nicht weiss

auf krumme wege

fotos mit zackenrand

aus ferner zeit

jemand klopft

schnee von den sohlen

jemand fegt den hof

und jemand sagt:

bald

du musst

geduldig sein

 

 

haiku

Lyrik,Tagebuch — Sylvia am 3. April 2012  

auf der seelhorst –

der dunkle engel im licht

der forsythien

 

 

 

Nächste Seite »