SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

winterweiss

Bilder,Lyrik,Tagebuch — Sylvia am 15. Februar 2018  

februarmorgen

der kirschbaum trägt noch einmal

winterweiss

haltlos

Lyrik,Tagebuch — Sylvia am 10. Januar 2018  

januar

flüsse schmelzen

ins land

treten über

ufer schwimmen

auf davon

unter tauchen

leiter steg kindertraum

alles ein einziges

herz

erweichen

 

frost komm

spiegelhart

friere

die haltlosen

wasser

ein

 

 

frische farbe

Foto-Text-Geschichten,Lyrik,Tagebuch — Sylvia am 21. März 2017  

unter den alten

nackten baumgestalten – horch!

krokusgetuschel

Nächste Seite »