SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

GuckGuck

Tagebuch — Sylvia am 2. Mai 2017  

ein wenig eine langsam-merkerin bin ich wohl derzeit. aber nun glaube ich, etwas kapiert zu haben. meiner frühlingsvitrine wird geantwortet – auf eine sehr frische fast freche art. schräg gegenüber gibts einen schönen, viel kleineren aber umso feineren guck-kasten. und dort finden sich seit einiger zeit ebenso: kurzgedichte zum frühling. auch hineingetextet in eine ei-form.  ists zufall? nee, glaub ich nicht. oder doch?  zwei hab ich gefangen:

und das ist eins der eier aus meinem gelege:

hm. werd mal wieder hin wandern und: GuckGuck. und ein antwort-ei legen? jedenfalls freu ich mich. so oder so!

8 Comments »

Comment by Quer

3. Mai 2017 @ 06:48

Das ist ja ein herrlicher Austausch oder gar Dialog!
Das wünschte ich mir hier auch.

Herzlichen Gruss ins Heute,
Brigitte

Comment by Brizanne

3. Mai 2017 @ 08:28

Ich beiss dich ins Quietsch?grün… wie wunderbar!
Heb’s fein
?-lich Brigitte

Comment by Hausfrau Hanna

3. Mai 2017 @ 10:38

Da,
liebe Sylvia,
würde ich auch gern das eine oder andere Antwort-Ei legen und hinterlassen…

Hier hinterlasse ich nur einen Gruss –
dafür einen herz- lichen
Hausfrau Hanna

Comment by Sylvia

3. Mai 2017 @ 10:43

vielen dank dafür, ich fange ihn gern auf…
herzliche grüße
Sylvia

Comment by Hermann Josef

6. Mai 2017 @ 15:31

Das ist ja ein feines Ei, das Du da hingelegt hast.
Heute träume ich davon – es regnet ununterbrochen, die Wolkenschleife ist grau und unfassbar breit.
Gestern in Riehen dachte ich an unser Regenbegegnen vor einigen Jahren.
Liebe Grüsse von Hermann Josef

Comment by Sylvia

6. Mai 2017 @ 17:06

:-))) – schön, dass du es entdeckt hast! habt ihr in Riehen kunst geschaut? ich erinner mich auch immer noch gern an das treffen – auch wenns verregnet war. aber das war ja nur äußerlich…
ganz herzliche grüße
Sylvia

Comment by Hermann Josef

7. Mai 2017 @ 21:56

http://wortgarage.blogspot.de/2017/05/lieben.html

Liebe Grüße
Hermann Josef

Comment by Sylvia

8. Mai 2017 @ 12:33

lieber Hermann Josef,
es muss toll gewesen sein…
lieber gruß
Sylvia

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bist Du ein Mensch oder ein Spammer? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.