SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

kleine freuden

Tagebuch — Sylvia am 14. Februar 2017  

der tag des abschieds am samstag brachte auch noch etwas schönes neues. in einem kleinen ladengeschäft, ein paar schritte nur entfernt von Litera, betreibt Julia Heuser ein interessantes geschäft:

im laden fand ich die inhaberin und eine poetin, Julia Sander. Julia saß an der schreibmaschine und schrieb ihre gedichte auf bütten, auch stempel kamen zum einsatz. sie sagte mir, ich könne auch eigene texte bringen… also ging ich heute noch mal hin und brachte ihr mein valentins-haiku vom letzten jahr:

mein herz schenk ich dir –

herz voller liebesperlen

und rummelplatzduft…

dann ging ich ein wenig bummeln auf der Lister Meile. nach einer halben stunde hielt ich mein gedicht in der hand, getippt und gestempelt, ganz frisch und neu gestaltet. ich trug es nach hause und hier ist es nun:

 

happy valentine…

 

8 Comments »

Comment by Quer

14. Februar 2017 @ 21:42

Was für eine zauberhafte Umsetzung deines Valentins-Textes! Das ist wirklich etwas ganz Besonderes.
Allerdings empfiehlt es sich, erst das Original zu lesen, damit man inhaltlich den Durchblick behält.

Merci fürs Zeigen, Sylvia, und lieben Abendgruss in diesen Herzchentag,
Brigitte

Comment by Sylvia

14. Februar 2017 @ 23:05

vielen dank! und viele grüße zurück,
guts nächtle…
Sylvia

Comment by carola

14. Februar 2017 @ 23:17

Oh, dein Haiku ist soooo schön.
Hoffe, der Tag war gut zu dir.

Herzliche Grüße
Jo

Comment by wildgans

15. Februar 2017 @ 00:20

was für entdeckungen man machen kann in einer normalcity – feine umsetzung – und die figürliche dame sieht knackig wunderbar aus – irgendwie nach shakespeare-hexe…

Comment by Hausfrau Hanna

15. Februar 2017 @ 10:22

Eine sehr schöne, bestechende Idee,
liebe Sylvia,
ein Gedicht nicht nur zu schreiben, sondern auch zu stempeln:

Das merke ich mir :-)!

Herz- lichen Gruss in den Tag nach Valentin
Hausfrau Hanna

PS. Der liegende Engel ist ja zu süss…

Comment by Sylvia

15. Februar 2017 @ 14:26

vielen dank euch allen! auch der engel winkt…
lieber gruß
Sylvia

Comment by seelenruhig

17. Februar 2017 @ 08:11

Das ist einfach zaubehaft!! Dein Text ist wunderschön – ich nehm ihn mit! liebe Grüße von Ellen

Comment by Sylvia

17. Februar 2017 @ 13:04

gern – nimm ihn dir;-)))

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bist Du ein Mensch oder ein Spammer? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.