SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

komm schnell

Tagebuch — Sylvia am 6. Juni 2017  

zu schade zum schälen aber wir  haben hunger. beim schnellen knipsen denk ich mir ein puppentheater mit rasch alternden protagonisten. ledrige haut von zu viel sonne, malle malle hey hey? vielleicht liegen sie am strand. von morgens bis abends. eingeölt? oder nass vom letzten meergang? die sonne britzelt, das feuer faucht. schon sind narben da. es duftet, da, die haut platzt schon. komm schnell mit dem quark! quark ist gut für die haut. quark ist gut für pellkartoffeln mit quark. mahlzeit!

4 Comments »

Comment by Quer

6. Juni 2017 @ 13:04

Dir kommen sogar beim Kochen die lustigsten Geschichten in den Sinn. Aber ja, ich sehe alles deutlich vor mir! 🙂

Lieben Mittagsgruss,
Brigitte

P.S. Bei uns gab’s Teigwaren, ganz hellhäutige…

Comment by Sylvia

6. Juni 2017 @ 14:49

teigwaren sind auch fein;-)))…

Comment by Nula

10. Juni 2017 @ 19:57

Oh, tolles Foto! Geschwister von Deinen Protagonisten gab es heute bei uns zum Abendbrot. Sie mussten auch ihre Haut lassen.

Du schreibst sehr fein. Ich schaue nun wohl öfter vorbei.

Liebe Grüße
Nula

Comment by Sylvia

11. Juni 2017 @ 08:32

liebe Nula – herzlich willkommen und danke für deine worte, ich freue mich!
herzlich
Sylvia

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bist Du ein Mensch oder ein Spammer? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.