SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

nach dem sturm

Tagebuch — Sylvia am 19. Januar 2007  

der sturm ist vorüber. seine sanfteren windbrüder schieben wolken an der sonne vorüber, reißen große löcher ins hermetische grau des frühmorgenhimmels. ein aufatmen.nach dem sturm

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>