SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

skizzen

Bilder,Tagebuch — Sylvia am 10. Juni 2018  

alter, ey!

Tagebuch — Sylvia am 6. Juni 2018  

wir fahren straßenbahn. bleiben stehen für die eine haltestelle. der mann an meiner seite – graubärtig, weisshaarig, hübsch, mit verschmitzten jungsaugen, spricht weises. plötzlich hängt er sich mit beiden händen in die halteschlaufen, zieht sich hoch, wie beim turnen, hebt die beine ganz schön an – und stupst damit  ganz leicht gegen die tür. dem jungen muskelkerl, der schräg gegenüber sitzt, bleibt der mund offen stehen. fast glaube ich, wären wir noch weiter gefahren, hätten wir auch noch seine augen aus den höhlen und über die gänge kullern sehen. völlig konsterniert. alter!

schon im haus, können wir uns noch immer nicht einkriegen vor lachen und schaffen die treppe nur mit unterbrechungen.

heut nacht

Fotos,Tagebuch — Sylvia am 3. Juni 2018  

 

heut nacht fielen sie,

die päonienblüten.

ihr zarter duft…

« Vorherige SeiteNächste Seite »