SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

stadtpfützen

Tagebuch — Sylvia am 4. Juli 2017  

4 Comments »

Comment by Quer

5. Juli 2017 @ 19:26

Einfach herrlich, deine Pfützen – und nicht mal nasse Füsse bekommt man dabei!

Lieben Gruss in den lauen Sommerabend,
Brigitte

Comment by Sylvia

5. Juli 2017 @ 22:53

schön, dass sie dir auch gefallen, liebe Brigitte! leider hatte ich nur einen fotoapparat mit display ohne sucher dabei, da war das fotografieren bei dem sonnenlicht reine glückssache… aber paar sind dcoh was geworden.
danke und viele liebe grüße
Sylvia

Comment by seelenruhig

9. Juli 2017 @ 08:28

Ich finde es toll, wie du in den Pfützen die Spiegelbilder eingefangen hast!

Comment by Sylvia

10. Juli 2017 @ 19:19

manchmal findet man schätze in pfützen:-)))…

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bist Du ein Mensch oder ein Spammer? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.