SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

tipp

Tagebuch — Sylvia am 30. März 2014  

ein schriftsteller bekommt einen füllfederhalter geschenkt und beschließt: der muss eingeschrieben werden. er überlegt sich ein projekt: ein jahr lang jeden tag mit dem füller einen kurzen text schreiben. so findet man betrachtungen beim blick aus dem fenster, assoziationen zu gesehenem, gehörtem, gelesenem; wetter, familie, weisse mäuse, weisse tiger, weisse spinnen, elternbesuch. alltag eben, manchmal mit ausflügen in surreale. gut beobachtet, fein beschrieben. es macht freude, diese tages-häppchen zu genießen. was mir dazu noch sehr gefällt: die ganz besonderen zeichnungen, die Matthias Beckmann beigetragen hat.

Christoph Peters: EINSCHREIBEN  AUFZEICHNEN mit Zeichungen von Matthias Beckmann

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>