SYLVIA HAGENBACH

Texte und Bilder

weg

Tagebuch — Sylvia am 1. April 2019  

drei wochen war ich verschwunden, vergaß, es hier kundzutun. vergaß: „kleine blogpause“ zu schreiben. es tut mir leid. nun bin ich zurück. und ich habe viele fotos mitgebracht von dem kleinen dorf und der umgebung. die werde ich einstellen. oh nein, nicht alle, das wäre ziemlich langweilig, wahrscheinlich. viele viele bäume… bis bald!

8 Comments »

Comment by Hausfrau Hanna

2. April 2019 @ 11:10

Da bist du,
liebe Sylvia,
ganz schön lange weg gewesen!
Gut, wenn man in den Heissluftballon steigt zum Reisen, dauert das seine Weile…
… länger noch, als mit der DB und ihren Verspätungen 😉

Sei herzlich gegrüsst aus Basel
Hausfrau Hanna

Comment by Sylvia

2. April 2019 @ 15:26

:-)))
mit dem wär ich ehrlich gesagt nicht so gern verreist,
mit meiner höhenpanik… aber hübsch war er schon.
DB ist ein anderes kapitel, hihi.
viele liebe grüße
Sylvia

Comment by seelenruhig

3. April 2019 @ 10:19

Da bist du wieder!! Deine Bilder sind nie langweilig!!!

Comment by Quer

3. April 2019 @ 10:44

Wie schön, dich wieder hier zu wissen.
Ich bin geradezu süchtig nach Baumgeschichten. 🙂
Lieben Gruss,
Brigitte

Comment by Sylvia

3. April 2019 @ 13:25

@Brigitte
ja, wieder da… und noch fremdel ich. das dorfleben hat mir gefallen.
also: heut folgt der erste baum.
herzlicher wiederlesensgruß
Sylvia

Comment by Sylvia

3. April 2019 @ 13:26

@Ellen
oh na sowas, danke schön! dann mach ich mal fröhlich weiter:-))).
liebe grüße zum Bodensee
Sylvia

Comment by mona lisa

4. April 2019 @ 08:53

Schön, dass es hier weiter geht 😉

Comment by Sylvia

4. April 2019 @ 09:24

@mona lisa
da bin ich auch froh. es war ne lange abstinenz. tat aber auch gut!
wie du schon sagst: alles hat seine zeit…
lieber gruß
Sylvia

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: Dieser html-code ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>